Mittwoch, Januar 03, 2007

Nachtrag zu Vorsatz 3

Für meinen Vorsatz "Mehr Sex" habe ich mir auch gleich schon die Kandidaten ausgesucht:


Januar
nett kuscheln mit Bruce Willis.
Für mich der Inbegriff von Männlichkeit!

Februar
geilen Sex mit Colin Farrell.
Daß der 'ne geile Sau ist, hat ja seine Ex mit 'nem Sex-Video bewiesen.

März
Erholung mit Channing Tatum.
Ich bin von seinen Tanzkünsten zwar noch immer nicht begeistert,
aber gut-aussehen kann er gut.


April
meinen Geburtstag feiern
mit Kevin Zegers.
Und was ich mit dem Hintern anstellen würde, den er in "Transamerica" so gern in die Kamera gehalten hat, wüßte ich nur zu gut!

Mai
die Wiederauferstehung von
"Cyclops" James Marsden feiern.

Juni
in einer wilden Orgie mit
Ronaldo, Ljungberg und Beckham
"1 Jahr Fußball-WM" feiern

Juli
überprüfen, ob Brandon Routh
wirklich hart wie Stahl ist.

August
Nach zwei anstrengenden Monaten
süßen Vanilla-Sex mit
Justin Hartley


September
einen flotten Dreier mit Matt Damon und Ben Affleck,
weil ich das schon immer mal wollte!

ab Oktober
Brad Pitt,
weil ich ihn den Rest des Jahres sowieso nicht mehr gehen lassen würde!



Also, das ist doch wirklich nicht zu viel verlangt, oder???

Kommentare:

Fubby hat gesagt…

Ansprüche stellst du ja garkeine *lol.
Mir würde Sex mit meinem Mann schon reichen ;o) Also noch ein Vorsatz mehr: Mehr Zeit bunkern ;o)

Randy_Jim hat gesagt…

Wieso Ansprüche? Ich bin doch die Bescheidenheit in Person! Und das Jahr ist noch jung. Da kann man sich's doch zumindest mal vornehmen...

Anonym hat gesagt…

Jeder Mensch braucht Ziele. Ich komm dich dann im April besuchen. Der Platz scheint ja für mehrere zu reichen, siehe Juni!

Randy_Jim hat gesagt…

@anonym: Geburtstagsgeschenk nicht vergessen!

(P.S.: Name wäre nett gewesen)

barbara hat gesagt…

hey, bei Bruce Willis kommen wir uns aber in die Quere ;-)

Randy_Jim hat gesagt…

@ barbara: Ach Quatsch! Von Februar bis Dezember hat er dann ja Zeit!

schwul-und-liberal hat gesagt…

Am geilsten finde ich ja im Mai James Marsden! :-)