Sonntag, Januar 14, 2007

1, 2, 3... viele!

Also, diese Posts über "You can dance" machen anscheinend meine ganze Counter-Statistik zunichte. Jedes Wochenende gibt's Besucherspitzen. - Freitag über 200, Samstag sogar 258 Besucher. Ich schätze, nach nächster Woche (Finale) pendelt es sich dann wieder bei ca. 80 Besuchern ein. Wäre mir ganz recht...

Kommentare:

Micha hat gesagt…

Also, ich würde mich freuen, wenn ich am Tag so viele Besucher hätte.

Randy_Jim hat gesagt…

Micha, glaub mir: Das würdest Du nicht! Ich verzichte gerne auf die 180 verirrten, wahrscheinlich sogar noch minderjährigen Seelen, die sich nur auf der Suche nach "You can Dance" auf meinen Blog verirren, dabei noch nie etwas von "Blog" gehört haben (kann man das essen?) und anscheinend denken, das wäre ein "You can Dance"-Diskussionsforum. --- Schau Dir nur mal die Kommentare unter
http://randyjim.blogspot.com/2006/12/you-can-dance-die-x-te.html
an. Vor allem die Cousine von Sarah H.! --- Nee, da sind mir dann die vielleicht 30 Stammleser + 50 verirrte, aber dennoch höflich interessierten Zufallsleser lieber und wichtiger.

Randy_Jim hat gesagt…

P.S.: Heute sind's übrigens 330 Besucher. HILFE!!!!

barbara hat gesagt…

bleiben Sie ruhig ;-)

Randy_Jim hat gesagt…

Barbara, ich fühle mich einfach etwas "überrannt". Und wenn ich solche konstruktive und hochgeistige Kritik wie von "Sarah Hammerschmidts Cousine" lese, überlege ich mir ernsthaft, ob ich nicht besser ganz aufhöre, weil ich ja nur "rum prolete". *schnief* Ob's was hilft, wenn ich wenigstens bekennender "Tokio Hotel"-Fan werde?

barbara hat gesagt…

nee, ganz aufhören ist doch Quatsch. Das gibt sich mit der Zeit und außerdem müllen sie dir ja auch nicht den blog voll.

Also schön ignorieren, denn ich lese gerne bei dir.