Dienstag, Januar 02, 2007

Kufnos

Igrnediwe bin ich drcuh die Feeirtgae gnaz druhceninader in meniem Zietgfühel und acuh snost...

Kommentare:

Micha hat gesagt…

Ich ahbe den Sinn des Bietarges nihct vertsanden.

Was willst du dem aufmerksamen Leser sagen? Dennkt deine innere Uhr, dass schon wieder Ostern ist? ;)

Randy_Jim hat gesagt…

Otresn? Nihct gnaz so schmilm, aebr ich menie imemr es wräe Mnoatg. Wiel aebr Dniestag ist, hbae ich ab mroegn nur ncoh zewi sattt deri Tgae feri. *hmpf* (Oh Mann, ist das schwer, so falsch zu tippen...)

barbara hat gesagt…

nimmst du auch immer brav deine Tabletten? ;-)

Trupics hat gesagt…

Wenn man den Text ohne Nachzudenken liest versteht man ihn sogar.
- Wem geht es nicht so? Bin richtig froh wieder arbeiten zu sein, ehrlich.

Randy_Jim hat gesagt…

@barbara: Neues Jahr und genauso frech wie im letzten? Sehr schön!

@trupics: Natürlich versteht man's. Sollte meine Konfusität zum Ausdruck bringen in einer Ableitung dieses inzwischen angestaubten Textes:

Gmäeß eneir Sutide eneir elgnihcesn Uvinisterät, ist es nchit witihcg in wlecehr Rneflogheie die Bstachuebn in eneim Wrot snid, das ezniige was wcthiig ist, ist daß der estre und der leztte Bstabchue an der ritihcegn Pstoiion snid. Der Rset knan ein ttoaelr Bsinöldn sien, tedztorm knan man ihn onhe Pemoblre lseen.

Meine persönlichen Tests haben gezeigt: Je mehr jemand liest, umso leichter tut er sich mit diesem Text.

Trupics hat gesagt…

Ehct Wsinhann!