Dienstag, Juni 12, 2007

So ruhig...

... ist es geworden hier im Blog.

Sorry, ich bin momentan mal wieder blogmüde. Abgesehen davon, daß mein Notebook noch immer spinnt, nicht nur die Hintergrundbeleuchtung nicht funktioniert, so daß ich mit einem externen Monitor arbeiten muß, sondern es auch noch außerordentlich heiß läuft - was möglicherweise (hoffentlich) wiederum mit dem externen Monitor zusammenhängt -, so daß ich einen Ventilator auf dem Schreibtisch stehen habe, der dem Notebook ständig kühle Luft zufächelt, was aber einerseits wegen der Geräuschentwicklung spätestens nach 10 Minuten zu heftigem Kopfbrummen meinerseits führt (und ich will an dieser Stelle überhaupt nicht erwähnen, wie's mir gestern nach - zum Glück nur - 6 Stunden Arbeit an den Flyern ging!), andererseits mich selbst eine Unterkühlung mit grippalen Spätfolgen fürchten läßt, weswegen ich trotz 32° Außentemperatur mit Sweat-Shirt am Schreibtisch sitze, ganz zu schweigen vom Kaffee, der schon nach 5 Minuten eiskalt ist, weil die Kaffeetasse logischerweise ebenfalls ständiger Kaltluftzufuhr ausgesetzt ist, die Arbeit am Computer also insgesamt keinen großen Spaß macht, habe ich auch mit diversen Depressionsschüben und Blogfrust zu kämpfen.

Oder nochmal kurz: Ich bin blogmüde!

1 Kommentar:

Radegast hat gesagt…

Das kenne ich, man darf es auch nicht erzwingen...