Mittwoch, Juni 27, 2007

nach Mitternacht

Nachts um 1 Uhr Käsenudeln* kochen.

Zum Essen eine halbe Flasche kalifornischen Merlot trinken (gar nicht übel!).

Dazu wieder mal "Latter Days" anschauen.

Und danach richtig gut schlafen.

So kann man's aushalten!

(Das da links ist Steve Sandvoss, der "Aaron" aus "Latter Days")

*Käsenudeln: Wasser zum kochen bringen. Öl in einer Pfanne erhitzen. 2-3 Zwiebeln klein schneiden/hacken. In der Pfanne dunkelbraun braten. Sich die Tränen aus den Augen wischen. 250 g Nudeln ins Wasser geben. Nudeln abgießen, wenn fertig. Wieder in den trockenen Topf geben. Eine halbe Packung geriebenen Käse darüber. Kräftig durchrühren. Angebratene Zwiebeln darüber. Fertig. Dazu passend: Grüner Salat. Aber den hatte ich nicht zur Hand.

Kommentare:

Micha hat gesagt…

Ich mag "Latter Days" auch sehr gerne. So schön traurig, aber mit einem schönen Ende.

Randy_Jim hat gesagt…

Psst! Doch nicht das Ende verraten!

Fubby hat gesagt…

Ich glaub den muss ich auch mal nochmal gucken *seufz

Wie, Du hast mal geschlafen? ;o)

Caliban hat gesagt…

*schmacht*
Hab ich ja erst vor kurzem wieder angeschaut...
noch immer herrlich...