Sonntag, April 20, 2008

So 'ne Shyze!

Ja, das ist doch mal 'ne Überschrift!

Gottchen, war das Wochenende wieder einmal laaaaaaaaangweilig. Wenn nicht Samstag plötzlich sämtliche Toiletten übergelaufen wären, hätten wir überhaupt keine Unterhaltung gehabt!

Dabei ist mir mal wieder aufgefallen, daß sich in jeder einzelnen Kloschüssel der Mädels mindestens eine halbe Rolle Toilettenpapier befand. Ich frage mich immer wieder: Muß das sein? Jaja, ist mir schon klar, daß Frauen halt nicht mal schnell einfach abschütteln können... Aber würden da nicht auch 2-3 Blättchen reichen? Muß frau sich erst 20x das Papier um die Hand wickeln, um sich dann durch den Schritt zu fahren?
Eine Kollegin hat mich noch aufgeklärt, daß ich nicht vergessen dürfte, daß auch noch jede Frau erstmal die Klobrille sorgfältig mit Klopapier abdeckt. Na, da wundern mich verstopfte Toiletten dann auch nicht mehr weiter.
Wir haben darüber sinniert, wie es wohl wäre, wenn wir männlichen Wesen anfangen würden, die Urinale liebevoll mit Toilettenpapier zu umwickeln. Hm, ich schätze, das würde bei uns dann in Christo-mäßigem Wettbewerb ausarten. Wer verkleidet sein persönliches Urinal am kunstvollsten?

Jedenfalls ist das Wochenende nun fast vorbei. Während den meisten von Euch nun wahrscheinlich vor der bevorstehenden Arbeitswoche graust, kann ich langsam aufatmen. Morgen noch Bürotag, dann wieder FREI! *yippie!*

1 Kommentar:

barbara hat gesagt…

2 bis 3 Blättchen? Das ist viel zu wenig ;-)