Mittwoch, November 14, 2007

Tauschgeschäfte

Nachdem ich neulich einem lieben Freund einige Jeans vermacht habe, weil die aus unerfindlichem Grund am Bund geschrumpft sind (Nein, nein! Kann gar nicht sein, daß der Bauch dicker geworden ist!), kam gestern ein Paket zurück mit über 9 Kilo Musik-CDs. *freu* Der Mann vom Freund hat nämlich seine Klassik-Sammlung aufgelöst und mir deshalb ca. 100 CDs vermacht. Jetzt habe ich Muisk für die nächsten 5 Jahre oder so...

Witzigerweise mittendrin zwei CDs von den "Böhsen Onkelz". - Mit denen kann ich ja nun weder musikalisch, noch inhaltlich allzu viel anfangen. Kann jemand "gestern" und "morgen" gebrauchen? Ich denke da speziell an meine drei liebsten Arbeitskollegen...

Kommentare:

Fubby hat gesagt…

Huhu :-)

Die "gestern" könnt ich gebrauchen, meine ist spurlos in den Tiefen des Pumakäfigs verschwunden (Stevie´s Zimmer)
Gruß und knuddler

AKIRA hat gesagt…

Danke das du an uns gedacht hast.
Hoffe ich ja mal ;-)
Aber ich hab die und sogar Original.
Bis am Samstag.
VLG

Trinity hat gesagt…

OK dann nehme ich die "Morgen" :)

Randy_Jim hat gesagt…

@akira: Klar hab ich an Euch gedacht! An wen denn sonst? Sicher nicht an Leute, deren Vorname mit M. beginnen...
Und natürlich sind das auch Originale!

@trinity & fubby: Na, dann bin ich sie ja schon los! Werde sie am Wochenende mitbringen.

@fubby: Pumakäfig? Läßt das nun auf das nasale Aroma schließen???

Trinity hat gesagt…

Ich bin leider erst am Mittwoch wieder da. Aber nächstes Wochenende komme ich mal vorbei!! Kannst sie aber auch Akira geben, der kann sie ja weiterleiten. Schon mal vielen vielen Dank :-)

Fubby hat gesagt…

Jepp... wie es halt so in nem Zimmer von nem pupertierenden 14jährigem riechen kann ;o)