Montag, August 27, 2007

Filmplakate und Rechtschreibung

Nur eine Vermutung: Die Qualität der Rechtschreibung auf dem Filmplakat entspricht wahrscheinlich der Qualität des Films?

Wenigstens hier haben meine Vorschlagungen tsur recht schreibe reform schon gefruchtet...

Kommentare:

Trinity hat gesagt…

Wo denn? Meinst du das "Sie kommen Deutschland zu retten"?

Randy_Jim hat gesagt…

"für's"!!! Der sogenannte Deppen-Apostroph.

Lies (Lie's) mal hier:
http://www.ariva.de/Deutschland_deine_Apostroph_s_t188119

Randy_Jim hat gesagt…

Ach! Und jetzt seh' ich's erst (und HIER sind die Apostrophe richtig; nur für den Fall, dass sich jemand fragt...): Ja, das ist auch noch falsch. Richtig wäre: "Sie kommen, Deutschland zu retten!" - Komma vor dem Nebensatz. Da kann man sich auch nicht mehr mit der Rechtschreibreform herausreden. Bleibt trotzdem falsch.

Trinity hat gesagt…

Was solls, ich fand die Vorschau für den Film trotzdem lustig :)

Randy_Jim hat gesagt…

*hähä* Das müßte nun "Was soll's..." heißen. :-)

Ich sah beim Trailer bisher nur uralt-Witze. - Aber nächste Woche wissen wir mehr darüber!

Trinity hat gesagt…

So ich hab es mir jetzt mal durchgelesen und werde in Zukunft immer alle's richtig machen :-D