Mittwoch, Juli 25, 2007

Optische Täuschung?

Heute endlich mal den Weg zum Optiker geschafft. Neue Brille muß her. Und dann große Überraschung: Die Brille, mit der ich die letzten fünf Jahre herumgelaufen bin, wäre angeblich um - festhalten! - 2 Dioptrien (in Worten: ZWEI Dioptrien!) zu stark. Irgendwie kann ich das jetzt aber nicht glauben. - Würde zwar so manchen Kopfschmerz und Schwindelgefühl erklären, ebenso wie gewisse Probleme bei der Umstellung von Fern- auf Nahsicht, aber ich denke, mit vollen 2° Dioptrien Unterschied (von 4.0 auf 6.0 und 4.25 auf 5.75 - für die Experten) hätte ich eigentlich so gut wie gar nichts mehr mit der Brille sehen dürfen. Ich habe etliche Male nachgefragt, aber der (neue) Optiker blieb dabei, daß der alte gepfuscht hat.
Jetzt hoffe ich bloß, daß der neue nicht pfuscht, denn wenn ich schon läppische 450 Euronen (allerdings habe ich auch gleich 'ne Sonnenbrille mit geschliffenen Gläsern mitbestellt) für den Spaß hinblättere, dann sollte ich besser keiner optischen Täuschung mehr unterliegen!

P.S.: Besonders Optiker-Ex-Gattinnen dürfen an dieser Stelle gern kommentieren!

Kommentare:

barbara hat gesagt…

das erklärt wirklich Kopfschmerz usw...., aber 2 Dioptrien??? Eigentlich unwahrscheinlich,dass sich deine Augen in den 5 Jahren um soooo viel 'verbessert' haben. (eine halbe oder so kann ich mir vorstellen)

Ich habe mir auch gerade 4 neue Gläser bei der Optikerin meines Vertrauens in Deutschland bestellt. Das ist sauteuer!!!!

Du wirst die Welt dann mit ganz anderen Augen sehen und deinen Liebsten vielleicht auch *lol*

Randy_Jim hat gesagt…

GEMESSEN hatten die damals wohl auch so um die 4,75, wenn ich mich recht erinnere. Auch die Kontaktlinsen, die ich von jenem anderen Optiker hatte, bewegten sich um den Dreh (3,5 + 1,75 - Was immer das heißen mag. Deshalb kann ich mir das mit den 2° auch gar nicht vorstellen. Ich glaube einfach, der neue Optiker hat sich bei Messung der Stärke der Gläser einfach VERmessen. Nun hoffe ich einfach mal, daß er sich wenigstens nicht bei der Messung meiner Augen vermessen hat...

Meine Maus hat übrigens noch keine Geschlechtsumwandlung hinter sich. Sie hat's auch nicht vor, denke (hoffe) ich.